Resi Schumacher und Margret Otten geehrt

10 Jahre zu Gast in Manderscheid

10 Jahre zu Gast in ManderscheidEine Gästeehrung bei der die zu ehrenden Gäste „Eifeler Platt“ sprechen ist eher selten. So geschehen auf dem Kapellenhof der Familie Krämer in Manderscheid. Seit 10 Jahren satteln Resi Schumacher und Margret Otten, die in den Eifeldörfern Gransdorf und Gindorf leben, mehrmals im Jahr spontan ihre Pferde und reiten zum Kapellenhof nach Manderscheid. Da die beiden Damen es bevorzugen, im Heu zu schlafen ist auch bei den oft ausgebuchten Zimmern und Ferienwohnungen des Ferienhofes immer noch ein Plätzchen frei.
Familie Krämer und Nicole Reuter von der Tourist-Information Manderscheid dankten für die langjährige Treue. Nicole Reuter überreichte Frau Schumacher und Frau Otten die Ehrennadel in Bronze und das Reise-Lesebuch „Die Eifel“, welches auch Einheimischen noch tolle Ausflugstipps bietet.
Ein besonderes Dankeschön seitens der Tourist-Information Manderscheid ging auch an den Gastgeberbetrieb Kapellenhof für den engagierten Einsatz im Sinne der Urlaubsgäste. Der Bauernhof ist vielfach ausgezeichnet als Landessieger Rheinland-Pfalz im Wettbewerb „Beliebtester Ferienhof“.

Dieser Beitrag wurde unter Gästeehrung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.