Burgenfest am 29./28. August 2010

Mittelalterliches Treiben in Manderscheid

Bildnachweis „Archiv Eifel Tourismus GmbH“ Das mittelalterliche Leben zieht moderne Menschen in seinen Bann. Ganz bestimmt möchte niemand die grausamen Seiten dieser Zeit wiedererleben. Aber die Vergangenheit hat eben auch schöne Zeiten gekannt und genau diese werden regelmäßig auf der Niederburg Manderscheid beim Historischen Burgenfest in Erinnerung gerufen. Wenn am jeweils am letzten  Augustwochenende eiens Jahres, die Bänkelsänger, Gaukler, Jongleure oder Handwerker ihr Geschick und ihre Künste zeigen, ist dies ein farbenfrohes Spektakel, das die schönen Seiten des Mittelalters wieder lebendig werden lässt. Alle Sinne werden gereizt.

Bildnachweis „Archiv Eifel Tourismus GmbH“ Höhepunkt jedes Burgenfestes sind die kämpfenden Ritter. Die “Löwenritter” demonstrieren dabei ihre Geschicklichkeit mit Bogen und Lanze und vor allem, sie reiten Ritter gegen Ritter. Das Nachtturnier bietet dabei ein ganz besondere Atmosphäre. Das live zu erleben kann von keinem Film überboten werden. Vor allem die Kleinen freuen sich immer wieder auf den Besuch des Burgenfestes, gibt es doch eine Menge toller Dinge zu tun, die man sonst im Laufe eines Jahre nicht erleben kann. Das Kinderritterturnier auf dem Pallas der Niederburg etwa, oder das Puppentheater im Burgkeller mit Geschichten und Märchen aus längst vergangener Zeit und das Lagerleben mit den Gauklern begeistern nicht nur die kleinen Gäste. Die Eintrittspreise sind von den Veranstaltern bewusst familienfreundlich gestaltet. Weitere Highlights des umfangreichen Programms sind das Tavernenspektakel am Samstagabend mit den besten mittelalterlichen Musikgruppen. Das Feuerwerk auf der Niederburg und der Handwerkermarkt runden ein insgesamt sehr attraktives Programm ab.

Das nächste Historische Burgenfest auf der Niederburg und der Turnierwiese  findet am 28. und 29. August 2010 statt.

Infos: www.burgenfest.info

Eindrücke vom Burgenfest 2009:

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.